S t ä d t i s c h e    R e a l s c h u l e   E n n e p e t a l

 08.09.2013

.

Projekte  

Homepage | Personal | E-Mail | Ehemalige | Förderverein | Impressum
Projekte an der Städtischen Realschule
rpoint.gif (45 Byte)   Umwelterziehung - Agenda 21
In vielfältiger Weise wird an unserer Schule der Umwelterziehung Rechnung getragen. Die Erkenntnis, dass die natürlichen Ressourcen unserer Erde begrenzt sind und einen verantwortungsvollen Umgang erfordern, soll den Schülerinnen und Schülern während ihrer Schulzeit immer wieder neu vermittelt werden.
Von der Jahrgangsstufe 5 bis hin zu den Abschlussklassen finden deshalb unterschiedliche Projekte statt, die den Schülern einen besseren Zugang zur Natur und ihren Produkten ermöglichen.
Von der konsequenten Verwendung von Recycling-Papier bis hin zu Baumpflanzungen in den durch den Orkan Kyrill zerstörten Waldgebieten rund um Ennepetal reicht die Palette der Angebote.
 
btnright.gif (871 Byte) Umwelterziehung - Agenda 21

 
rpoint.gif (45 Byte)   Papierprojekt der Jahrgangsstufe 5
Mit einem Papierprojekt sollten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 für die Problematik der Papierherstellung und -verarbeitung sensibilisiert werden.
Jeweils ein Waldtag, ein Papiertag sowie ein Besuch der Landesgartenschau in Gronau bildeten die einzelnen Etappen des Projektes.
Bei einer anschließenden "Dschungeldisco" wurden die besten Schülerbeiträge prämiert.

Papierprojekt


rpoint.gif (45 Byte)   Roboterbau im Informatikunterricht
Der Bau und die Programmierung von Robotern gilt als besonders schwieriges Teilgebiet der Mechatronik.
In einem Projekt des Neigungsschwerpunktkurses Informatik haben wir uns an dieses Thema herangewagt.
Baukästen der Fa. Fischertechnik bildeten die Ausgangsbasis für das Projekt, bei dem die Schüler Programme für selbst gebaute Roboter entwickeln mussten.
Roboter mit Kantenerkennung